Zwei Einsätze am heutigen Montag

FS

19.07.2021

B1 und B3

Ausgelöste Brandmeldeanlage:

Am 19.07.2021 wurde die Feuerwehr Bernau zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Ortsgebiet alarmiert. Beim Erkunden der Räumlichkeiten stellte sich heraus, dass Wasserdampf aus einem Topf für die Auslösung verantwortlich war. Die Feuerwehr stellte die Brandmeldeanlage zurück und konnte kurz später wieder einrücken.

B3 – Zimmerbrand:

Am heutigen Montagabend, gegen 19:30 Uhr, wurde ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus gemeldet. Nachbarn haben die Leitstelle über die Notrufnummer 112 über einen ausgelösten Rauchwarnmelder informiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte teilweise Entwarnung gegeben werden. Für die starke Rauchentwicklung war ein vergessener Topf mit Essen auf dem Herd verantwortlich.
Mithilfe eines Hochdrucklüfters wurde das Wohnhaus entraucht. Die Anwohner konnten mit einem kleinen Schrecken in den Knochen ihr Haus wieder in Empfang nehmen.