Verkehrsunfall

FS

10.07.2021

Boot bleibt in der Wiese liegen

Morgens, gegen 2 Uhr alarmierte die Leitstelle Rosenheim zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A8 mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich, dass ein PKW und ein PKW mit Bootsanhänger auf Höhe einer Wanderbaustelle, kurz nach der Einfahrt Felden Richtung München verunglückten. Dabei wurden die Baustellenfahrzeuge, samt Verkehrssicherungsanhänger, die beteiligten PKWs und das Boot schwer beschädigt. Eine Person musste ins Krankenhaus transportiert werden. Die Feuerwehr übernahm die Erstversorgung der verletzten Person, sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete aus und reinigte die Fahrbahn.

Die Autobahn musste zweitweise komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Ortschaft umgeleitet. Die Bergungsmaßnahmen dauerten bis in die Morgenstunden an. Im Einsatz waren der Einsatzleitwagen, das Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Versorgungs-LKW.