Verkehrsunfall auf der A8

FS

21.06.2022

Zwei PKWs touchiert

In der Nacht vom 21.06.2022 ereignete sich gegen1 Uhr morgens ein Verkehrsunfall auf der Autobahn in Fahrtrichtung München, km 76.

Zwei PKWs haben sich seitlich touchiert. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um Fahrzeugteile auf der Fahrbahn zu beseitigen. Dies war jedoch nicht notwendig. Das Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Versorgungs-LKW kehrten auf Anfahrt zum Einsatzort um, da sie nicht benötigt wurden.

Der Mannschaftstransportwagen mit Verkehrssicherungsanhänger sicherte die Unfallstelle ab. Der Kommandowagen und das Einsatzleitfahrzeug fuhren bis zur Einsatzstelle an.

Der Rettungsdienst versorgte die Fahrer der Unfallwagen und die Polizei nahm den Verkehrsunfall auf.
Nach einer Stunde war der Einsatz beendet und alle Einsatzkräfte rückten wieder ein.