THL1: Kleintierrettung

FS

20.10.2021

Falke im Zaun

Am Mittwoch, den 20.10.2021 wurde die Feuerwehr Bernau um 17 Uhr zu einer Kleintierrettung im Ortsgebiet alarmiert.

Ein Falke hatte sich in einem Zaun verhängt. Die Einsatzkräfte retteten das Tier aus seiner misslichen Lage und brachten es in die Falknerei nach Aschau. Dort wurde das Tier aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen ist der Falke unverletzt und wird bis morgen zur Beaufsichtigung behalten. Voraussichtlich kann er morgen wieder in die Freiheit entlassen werden.