Gasgeruch in Felden

TR

31.12.2017

Gasgeruch im Chiemseepark Felden.
Es handelte sich um einen Fehlalarm.
Die FF Bernau war dennoch mit fünf Fahrzeugen und 20 Kräften vor Ort.

Am Sonntag, den 31.12.2017 wurde die Feuerwehr Bernau am Chiemsee gegen 16:15 Uhr durch die Polizei in den Chiemseepark Felden hinzugerufen.
Eine Passantin stellte Gasgeruch fest und alarmierte die Polizei.
Die Feuerwehr ist mit fünf Einsatzfahrzeugen und ca. 20 Kräften ausgerückt.
Die Wehr kontrolllierte den Bereich konnte aber kein Gas feststellen.
Vermutlich ist das vermendliche Gas aus einem sich in der Nähe befindlichen Abwasserkanal entwichen.
Der Einsatz konnte gegen 17:00 Uhr beendet werden.