Brand PKW auf A8

FS

27.08.2022

Motorraum in Flammen

Am 27.08.2022, um 22:30 Uhr, brannte der Motorraum eines liegengebliebenen PKWs auf der A8, am Bernauer Berg in Fahrtrichtung München, Höhe der Behelfsausfahrt.

Ein Angriffstrupp löschte unter schwerem Atemschutz den Brand. Hierzu musste die Motorhaube aufgebrochen werden, um an den Brandherd zu kommen. Mit ca. 500 Liter Wasser konnten die Flammen erstickt werden und der Motorraum abgekühlt werden.

Die drei Insassen und der Hund des betroffenen PKWs blieben unverletzt und wurden durch die Feuerwehr betreut.

Zur Absicherung der Feuerwehreinsatzkräfte war ein Rettungstransportwagen aus Prien vor Ort.
Im Einsatz waren der Kommandowagen, das Einsatzleitfahrzeug, das Löschgruppenfahrzeug, das Hilfeleistungslöschfahrzeug und der Mannschaftstransportwagen mit Verkehrssicherungsanhänger.
Der Einsatz dauerte ca. 1,5 Stunden.