Besuch der Feuerwehr im Kinderhaus Eichet

FS

03.08.2021

Brandschutzerziehung die Zweite

Heute Vormittag rückte die Feuerwehr am Kinderhaus an. Wie auch schon letzte Woche konnten heute die drei Gruppen des Kinderhauses das Löschgruppenfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bernau erkunden. Es wurde wieder ein Feuerwehrler mit schwerem Atemschutz ausgerüstet und weil heute so warmes Wetter war, wurde ein großer Löschmonitor aufgebaut und Wasser, wie bei einem Großbrand mit der Pumpe, gefördert.
Auch heute wurden wir von allen Kindern mit vielen Fragen gelöchert. Die Erwachsenen zeigten großes Interesse an der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Bernau.
Leider wurde kurz vor Ende der Vorführung diese abrupt beendet, da zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn alarmiert wurde. So packten wir zügig die Ausrüstung ein und rückten mit Sondersignal vom Kinderhaus ab. Spektakulärer kann man die Arbeit der Feuerwehr nicht präsentieren.
Mehr zum Einsatz auf der Autobahn im nächsten Bericht.