Baum auf Autobahn

FS

22.06.2021

Unwetter streift Bernau

In der Nacht vom 21. auf den 22. Juni, wurde die Feuerwehr Bernau und Übersee gegen Mitternacht auf die Autobahn, zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Da die Meldungen der Mitteiler nicht eindeutig waren, fuhr die Feuerwehr Bernau den Autobahnabschnitt von Bernau Richtung Frasdorf ab. Die Kameraden aus Übersee übernahmen den Abschnitt Übersee bis Felden.

Die Erkundung ergab, dass sich der Baum vor der Ausfahrt Felden, in Fahrtrichtung München und somit im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr Übersee befand. Sie übernahmen den Einsatz. Die Feuerwehr Bernau konnte wieder einrücken.