Gefahrguteinsatz

Heute, am 29.10.2020 ereignete sich in Eiselfing ein Zwischenfall mit einem Gefahrgut-LKW. Aus bisher unbekannten Gründen trat an einem LKW Säure aus.

Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehren wurde der Gefahrgutzug aus Prien und Bernau um 09:30 Uhr hinzu alarmiert. An der Einsatzstelle wurden mehrere Messungen durchgeführt, um die Kontamination des Untergrunds mit der Säure zu bestimmen. Zur Schadensbegrenzung wurde durch einen Bagger verunreinigtes Erdreich abgetragen und gesichert.

Von der Feuerwehr Bernau waren 4 Atemschutzgeräteträger mit Spritzschutzanzügen im Einsatz. Um ca. 15 Uhr war der Einsatz beendet.

1411470634LL small.jpeg

© 2020 Feuerwehr Bernau a. Ch. |  Alle Rechte vorbehalten!

  • Facebook Social Icon

Im Notfall: 112