Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen

Am heutigen Abend ereignete sich um kurz nach 19 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Autobahn Fahrtrichtung Salzburg Höhe Anschlussstelle Bernau mit 5 beteiligen PKWs.

 

Acht Personen, davon eine leicht verletzt, wurden durch den Rettungsdienst und dem Arzt der Feuerwehr Bernau betreut. Die Feuerwehr Prien und Bernau sicherten die Unfallstelle ab.

Es mussten alle drei Spuren kurzzeitig gesperrt werden, um die Fahrbahn zu reinigen.

Die Unfallaufnahme durch die Polizei sowie die Bergung aller Fahrzeuge dauerte zwei Stunden.

1411470634LL small.jpeg

© 2019 Feuerwehr Bernau a. Ch. |  Alle Rechte vorbehalten!

  • Facebook Social Icon

Im Notfall: 112