Brand PKW

Am 03.07.2019, um 12.20 Uhr wurde die Feuerwehr Bernau zu einem brennenden PKW alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum und Innenraum des PKWs in Brand. Mit Schaummittel löschte die Feuerwehr die Flammen ab. Die Löscharbeiten dauerten an, da sich der Brand bis hinter die Instrumententafel ausbreitete. Diese musste geöffnet werden, um auch die letzten Brandherde unter Kontrolle zu bringen.

 

Abschließend wurde das Fahrzeug mithilfe der Wärmebildkamera untersucht, um eine erneute Entzündung auszuschließen.

1411470634LL small.jpeg

© 2019 Feuerwehr Bernau a. Ch. |  Alle Rechte vorbehalten!

  • Facebook Social Icon

Im Notfall: 112