Verkehrsunfall an der Anschlussstelle Bernau

Am 20.06.2019 um 17:10 Uhr wurde die Feuerwehr Bernau zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKWs alarmiert. Einer kam von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Dach liegen. Dabei verletzte sich eine Person leicht. Zusammen mit den Kammeranden aus Prien wurde die Unfallstelle abgesichert und die verletzte Person durch den feuerwehrangehörigen Arzt erstversorgt bis der Rettungsdienst mit dem Notarzt aus Prien eintraf.

 

Die Autobahnauffahrt Bernau in Fahrtrichtung Salzburg musste für den gesamten Einsatz gesperrt werden.

Ein Bergungsunternehmen barg die PKWs mithilfe eines Krans. Nach fast 2 Stunden konnte die Auffahrt wieder freigegeben werden.

1411470634LL small.jpeg

© 2019 Feuerwehr Bernau a. Ch. |  Alle Rechte vorbehalten!

  • Facebook Social Icon

Im Notfall: 112