Baum auf Fahrbahn

Am 3. Februar um ca. 11 Uhr musste die Feuerwehr Bernau zu einem auf die Fahrbahn gestürzten Baum ausrücken.

Auf der Straße zwischen Bernau und Aschau, Höhe Reitham, versperrte ein Baum die Straße. Eine Mannschaft von 9 Kameraden rückte mit einem Fahrzeug aus, um den Baum zu beseitigen. Nach einer Dreiviertelstunde war der Einsatz beendet und die Fahrbahn wieder frei befahrbar.

1411470634LL small.jpeg

© 2019 Feuerwehr Bernau a. Ch. |  Alle Rechte vorbehalten!

  • Facebook Social Icon

Im Notfall: 112