Verkehrsunfall auf A8

Am 16.5.2020, wurden die Feuerwehren Prien und Bernau gegen 8 Uhr morgens zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug auf die Autobahn A8, Fahrtrichtung München, kurz nach dem Bernauer Berg alarmiert.

 

Ein PKW mit Anhänger und darauf geladenem PKW kam ins Schleudern und kollidierte mit der Leitplanke. Das Gespann kam auf der linken Spur entgegen der Fahrtrichtung zum Liegen. Glücklicherweise kam der Fahrer nicht zu Schaden. Er konnte ohne Verletzungen sein Fahrzeug eigenständig verlassen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, die sich hinter einer Kurve befand und reinige die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen und herumliegenden Fahrzeugteilen. Ein Abschleppunternehmen übernahm die Bergung der Fahrzeuge samt Anhänger.

 

Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet.

1411470634LL small.jpeg

© 2020 Feuerwehr Bernau a. Ch. |  Alle Rechte vorbehalten!

  • Facebook Social Icon

Im Notfall: 112